Duftöl Vergleich

Das beste Gerät zur Raumluftoptimierung ist nur eine halbe Sache, ohne einen passenden Duftstoff. Viele Aroma Diffuser, Luftbefeuchter und sogar manche Luftreiniger können mit ätherischen Ölen oder zerstäubten Düften versehen werden. Besonders kleine Duftlampen eignen sich perfekt, um dem Raum ein angenehmes Aroma zu verpassen. Wir vergleichen daher unterschiedliche Aromaduftstoffe und Duftöle hinsichtlich Preis, Menge, Geruchsintensität und der allgemeinen Leistung der Produkte. Da Aromaöle jedoch nicht gleich Aromaölen sind, muss man bereits im Vorfeld unterscheiden, um nicht im Nachhinein einen unerwünschten oder viel zu intensiven Geruchseffekt herbeizubeschwören. Dass sich Aroma Diffuser Öle im Duftstoff selbst unterscheiden, ist klar. Gängige Düfte sind Zitrone, Lemongras, Orange, Eukalyptus, Lavendel, Blutorange und viele mehr. Möchte man ätherische Öle kaufen, gilt es neben dem Geruch auch die Qualität des Duftstoffs zu beachten. Während manche Produkte im Inland oder der EU hergestellt – in manchen Fällen sogar zertifiziert – wurden, stammen viele Aromaduftstoffe aus dem asiatischen Bereich. Das ist grundsätzlich kein Problem. Jedoch sollte man vor allem bei besonders günstigen Duftölen die Produktbeschreibungen näher unter die Lupe nehmen. Andernfalls kann es sein, dass den ätherischen Ölen unerwünschte Streckmittel wie Wasser hinzugefügt wurden. Dadurch wird das Produkt, das zunächst sehr günstig wirkte, gleich wieder teurer, zumal man mehr davon verwenden muss, als bei hochwertigen Duftstoffen. Wir haben empfehlenswerte Sorten Duftlampen Öl verglichen und im Anschluss eine Bestenliste aufgestellt.

Anjou Ätherische Öle Set Duftöl Test

Anjou Ätherisches Öle Set

Anjou bietet in einem Set gleich 6 ätherische Öle, um die eigene Wohnung oder das Haus mit erfrischenden Duften zu erfüllen. Im Paket sind Lavendel, Zitronengrad, Pfefferminze, Eukalyptus, Teebaum und Orangen Duft inkludiert. Versprüht werden können bereits wenige Tropfen des Aromaöls mit Hilfe von Diffusern, Luftbefeuchtern, Lufterfrischern und Duft Zerstäubern aller Art. Da es sich bei Anjous ätherischem Öl Set um hochwertige und stark konzentrierte Duftstoffe handelt, reicht die Füllmenge von je 10ml sehr lange.

6 unterschiedliche und gängige Aromaduftstoffe
Einsatz mit Diffusern, Luftbefeuchtern und vielen weiteren Geräten möglich
Hochkonzentrierte Duftöle sorgen dafür, dass bereits wenige Tropfen hohe Wirkung erzielen
Ohne unerwünschten, künstlichen Zusatzstoffen
Preislich leicht über dem Durchschnitt, Preis/Leistung spricht aber für die Duftöle
Baldini Ätherisches Duftöl Aromatherapie

Baldini BIO ätherisches Öl

Mit 100%igem BIO Öl aus Frankreich wirbt der Erzeuger Baldini bei seinen ätherischen Duftstoffen. Zur Auswahl stehen beliebte Sorten wie Lavendel, Oregano, Tonka, Rose und Pfefferminze. Die kleinen Fläschchen fassen zwar nur 5ml, sind dafür aber einzeln erhältlich, wodurch sich der Gesamtpreis nach Wunsch gut selbst bestimmen lässt. Das BIO Öl kann sowohl mit elektronischen Geräten, als auch mit simplen Wasserschalen oder Dufthäuschen im Raum verteilt werden.

100% biologischer Aromaduftstoff
Intensives Aroma Öl für universellen Einsatz
Wirkt wohltuend und sorgt für angenehme Gerüche
Mehrere Öldüfte verfügbar, können nach Belieben zusammengestellt werden
Verschiedene Düfte weichen preislich stark voneinander ab
Pajoma Aromaöle in Lavendel und weiteren Duftstoffen

Pajoma ätherisches Duftöl

Ähnlich wie bei manchen Konkurrenzprodukten, preist auch Pajoma beim gebotenen Duftöl mit den Worten “100% naturrein”. Diese Aussage ist wahrheitsgetreu, wodurch dem Einsatz bei Kosmetik, Aromatherapie oder auch Esoterik nichts im Weg steht. Es stehen insgesamt 8 verschiedene Öl Sorten zur Auswahl. Mit einem besonders günstigen Preis/ml kann das Pajoma Aromaöl zusätzlich punkten. Es handelt sich daher um den Duftöl Preissieger.

100% naturreines Aromaöl ohne Zusatzstoffe
Aufgrund der Reinheit sehr hoch konzentriert und dadurch wirkungsstark
Preissieger mit unschlagbaren Kosten pro Milliliter
Nicht im Set erhältlich, aber mehrere Öl Düfte zur Auswahl
Aromaliebe Big Six Duftöl Set naturrein

Aromaliebe Big Six ätherisches Duftölset

Ähnlich wie bei manchen Konkurrenzprodukten, preist auch Pajoma beim gebotenen Duftöl mit den Worten “100% naturrein”. Diese Aussage ist wahrheitsgetreu, wodurch dem Einsatz bei Kosmetik, Aromatherapie oder auch Esoterik nichts im Weg steht. Es stehen insgesamt 8 verschiedene Öl Sorten zur Auswahl. Mit einem besonders günstigen Preis/ml kann das Pajoma Aromaöl zusätzlich punkten. Es handelt sich daher um den Duftöl Preissieger.

zu 100% naturreine, ätherische Duftöle
60ml (6 x 10ml) sorgen dafür, dass man mit einem Duftölset sehr lange auskommt
dank der hohen Konzentration der Öle halten sie sogar länger, als herkömmliche Aromastoffe
vielseitige Einsatzmöglichkeiten: Aroma Diffuser, Potpourri, Bart-Öl, verdünnt in Kosmetik, im Sauna-Aufguss uvm.
ätherische Duftöle sind teurer als verdünnte Aromaflüssigkeiten
com-four Duftöl Set Test

COM-FOUR ätherische Öle

In einem Set, das bis zu 10 Fläschchen ätherische Öle enthält, bietet COM-FOUR entsprechende Duftstoffe zum Kauf. Der Hersteller befasst sich mit allerhand Produkten, die im Alltag zum Einsatz kommen. Aus diesem Grund ist es sogar möglich die Duftöle mit anderen Artikeln von COM-FOUR zu kombinieren. Der Preis der Duftstoffe ist im größten Set sehr günstig, in kleineren Packungen – beispielsweise mit 7 Düften – wird er verhältnismäßig etwas höher. Zum Preissieger wurden die COM-FOUR ätherischen Öle dennoch nicht ernannt, da sie in ihrer Wirkung nicht ganz so nachhaltig sind, wie intensiver dosierte Konkurrenzprodukte.

Umfassendes Duftöl Set mit vielen Gerüchen
Im größten Set ist der Preis pro Milliliter besonders günstig
Vielseitig einsetzbar und mit elektronischen Geräten zur Freisetzung der Düfte kombinierbar
Nicht so intensiv wie manch andere Duftöle, es ist daher mehr Flüssigkeit notwendig um die gleiche Wirkung zu erzielen

Tipps zu Duftöl und ätherischen Duftstoffen

Die goldene Regel bei Duftöl lautet: weniger ist mehr. Zu viele Tropfen eines ätherischen Duftstoffs sind zwar in der Regel nicht schädlich, jedoch können unter Umständen intensive Gerüche entstehen. Der entspannende Faktor bei Aromaölen zeigt die beste Wirkung, wenn der Geruch dezent, aber klar über mehrere Räume hinweg wahrnehmbar ist. In Kombination mit einem Aroma Diffuser oder einem Luftbefeuchter lässt sich dieser Effekt leicht skalieren und umsetzen. Doch auch mit kleinen Duftlampen in Form eines Teelicht-Häuschens oder Räucherstäbchen kann eine große Wirkung erzielt werden. Wichtig ist dabei immer das subjektive Wohlbefinden. Um dieses auf einfachste Weise abzuklären, sollte man sich bei der Erstanwendung folgende Fragen stellen:

  • Ist der Geruch angenehm oder zu intensiv?
  • Fühlt sich jemand im Haushalt (auch Tiere) vom Aromaöl belästigt oder überfordert?
  • Fühle ich mich selbst wohl?
  • Laden die Duftstoffe dazu ein, sich einfach mal zu entspannen und einen gemütlichen Abend zu genießen?

Sofern beim Geruch eine zu hohe Intensität gegeben sein sollte, empfiehlt es sich den Aroma Diffuser, den Luftbefeuchter, das Teelicht-Haus oder womit der Duft versprüht wird, vorerst abzuschalten. Wenn es das jeweilige Gerät ermöglicht, kann das hinzugefügte Aromaöl mit Wasser verdünnt werden. Das wäre beispielsweise bei manchen Luftbefeuchtern der Fall. Auch Aroma Diffuser ermöglichen eine solche Verdünnung problemlos. Bei einem Teelicht-Häuschen kann unter Umständen das ganze Wasser in der Schale erneuert werden. Beim nächsten Mal sollte die Menge an Duftöl etwas vorsichtiger dosiert werden. Bereits wenige Tropfen können ausreichen, um ein gesundes und angenehmes Raumklima zu schaffen.

Ätherisches Duftöl in optimalem Einsatz

Im Zuge unseres Aroma Duftöl Vergleichs wurden bereits mehrere Tipps und Hinweise zur bestmöglichen Anwendung solcher Geruchstoffe thematisiert. Dabei stand vor allem im Vordergrund, dass es wichtig ist, sich selbst wohl zu fühlen und auf Mitbewohner sowie Haustiere acht zu geben. Es wurden auch schon unterschiedliche Möglichkeiten aufgezeigt, wie ätherische Öle eingesetzt werden können. Obwohl das nicht auf alle Produkte zutrifft, gibt es doch gemeinsame Nenner, die für sämtliche Öle gelten. Möchte man also Duftöl kaufen, ist es wichtig, entsprechende Warnhinweise zu lesen. Dadurch kann verhindert werden, dass bestimmte Geräte eventuell beschädigt werden, falls diese nicht mit dem Aromaöl kompatibel sein sollten. Die bereits genannten Optionen waren Aroma Diffuser, Luftbefeuchter und Teelicht-Häuschen. Doch auch andere Formen von Duftlampen, Wasserschüsseln mit ein paar Tropfen hinzugegebenen ätherischen Ölen oder Holzduftwürfel sind gängige Möglichkeiten, wohltuende Gerüche im Raum zu verteilen. Eine weitreichende Gemeinsamkeit solcher Duftobjekte ist, dass sie üblicherweise alle sehr dekorativ sind und somit im Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche oder auch im Badezimmer und auf der Toilette sorgenfrei aufgestellt werden können.

Wir empfehlen Aroma Diffuser Duftöl für Liebhaber und Liebhaberinnen von ätherischen Gerüchen, Esoterikern, Freunde von wohlriechenden Wohnungen und Häusern sowie für ganz allgemein für Räume, die in Kombination mit Duftlampen oder kleinen Luftbefeuchtern dekoriert werden können. Letztere Aussage zielt vor allem auf Toiletten oder Badezimmer ab, wo ein sanfter Aromaduft sowohl angenehm als auch desinfizierend wirken kann. Manche Aromaöle zielen ganz bewusst darauf ab, gesunde und heilende Wirkstoffe zu verbreiten, desinfizierende Wirkung zu erzielen und dabei den Raum aufzufrischen. Doch auch schlicht wohlriechende ätherische Öle stellen eine großartige Aufbesserung für die Raumluft dar und werden von den meisten Personen als ästhetisch wahrgenommen, was in positiver Erinnerung bleibt. Neben herkömmlichen Duftstoffen gibt es auch ätherische Bio Öle, die in der Regel sehr hoch konzentriert sind. Solche naturreinen Produkte kosten oft etwas mehr, überzeugen aber mit Qualität und können aufgrund der hohen Konzentration sparsamer eingesetzt werden. Die Wirkung bleibt somit dieselbe.

Zusammenfassung vom Duftöl Vergleich

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018  - Luftreiniger-Test.Tips verwendet Inhalte der Amazon Product Advertising API.