TaoTronics Ultraschall Luftbefeuchter

Mit Ultraschalltechnologie ausgestattet wurde das Gerät im TaoTronics Luftbefeuchter Test in Betrieb gesetzt. Der Hersteller verspricht den Einsatz von ätherischen Ölen, ansprechendes Luftbefeuchter Design und natürlich die Raumbefeuchtung selbst. Das Gerät konnte dabei gut abschneiden und ist in der Kategorie Luftbefeuchter günstig angesiedelt.

109,99

Auf Amazon ansehen

TaoTronics Luftbefeuchter Test

In kompaktem Format erschien der TaoTronics Luftbefeuchter in unserer Lagerhalle und wartete darauf, getestet zu werden. Obwohl schon der Karton, der das Gerät umgibt nicht besonders groß ist, erstaunte uns dennoch die minimalistische Größe des Raumbefeuchters selbst. Diese Aussage ist selbstverständlich im Verhältnis zu anderen Luftbefeuchtern zu betrachten. Mit rund 35cm Höhe, 20cm Breite und 17cm Tiefe unterbieten die Maße dieses Geräts die von anderen Herstellern zum Teil deutlich. Die Größe korreliert bei Luftreinigern vielfach mit der Leistungsstärke. Bei TaoTronics Ultraschall Luftwäscher gibt es jedoch keinen Grund zur Sorge. Mit 3 verschieden starken Stufen lässt sich die Nebelproduktion nach Belieben regeln. Die höchste der 3 sorgt für rasche Luftbefeuchtung und sollte daher nur in größeren Räumen über längere Zeit hinweg zum Einsatz kommen.

Wir haben im TaoTronics Luftbefeuchter Test auch die vorgegebenen Luftfeuchtigkeitswerte ausprobiert. Mit diesen lassen sich exakte Wunschwerte erreichen und optimale Ergebnisse erzielen. Ein besonders wichtiges Feature für den Einsatz über Nacht stellt der danach benannte Nachtmodus dar. Dieser ist besonders leise und ermöglicht im Raum Luftbefeuchtung über mehrere Stunden hinweg. Der 6l Wassertank ermöglicht dabei Arbeitszeiten von bis zu 12 Stunden. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eine manuelle Anzahl von Stunden einzugeben. Hierfür bietet das übersichtliche LED-Display alle notwendigen Optionen und Informationen. Neben den bereits genannten Funktionen hat der TaoTronics Luftbefeuchter einen Wasserfilter eingebaut, der Bakterien, Viren und unangenehme Gerüche aktiv bekämpft. Dieser Wasserfilter wird durch einen Luftfilter ergänzt, der dafür sorgt, dass Staub, gröbere Partikel oder auch anderen in der Luft herumschwirrende Verunreinigungen zurückgehalten werden.

Ultraschall Befeuchter mit Kompatibilität für ätherische Öle

Wie bei vielen Geräten dieser Art, erfuhren wir auch im TaoTronics Luftbefeuchter Test, dass der Luftfilter eine begrenzte Lebensdauer aufweist. In diesem Fall gibt der Hersteller 2 Jahre an. Dieser Wert kann sich jedoch verringern, sofern der Filter nicht regelmäßig abgespült und gereinigt wird. Abspülen mit kaltem Wasser im Wochentakt ist dabei bereits eine effektive Pflegemaßnahme, die für reibungslose Funktionalität des gesamten Ultraschall Luftbefeuchters sorgt.

Arbeitet auf Basis moderner Ultraschalltechnologie
Lässt sich mit ätherischen Ölen kombinieren
Leiser Schlafmodus bietet reibungslose Aktivitäten die ganze Nacht durch
Bietet 105W Leistung und 6l Fassungsvermögen
Sehr günstiger Luftbefeuchter mit Energieklasse A für geringen Stromverbrauch

Fazit zum TaoTronics Luftbefeuchter Test des Ultraschall 105W Modells

Das chinesische Unternehmen TaoTronics wirbt für den 105W Luftbefeuchter mit dem Slogan “Das Schweizer Messer unter den Luftbefeuchtern”. Obwohl Marketing- und Werbeaussagen stets mit Vorsicht zu genießen sind, ist hier ein Funke Wahrheit enthalten. Schließlich bietet der günstige Luftbefeuchter alle notwendigen Funktionen, die zur Optimierung des Raumklimas notwendig sind. Leistungsstärke wurde im Luftreiniger Test bewiesen, auch der 6l große Wassertank wurde bereits angesprochen. Die Tatsache, dass basierend auf Ultraschall Luftbefeuchtung gearbeitet wird, untermauert auch die Aktualität des Geräts. Den Einsatzgebieten sind damit keine Grenzen gesetzt. Egal ob im Wohnzimmer, in der Küche, im Schlafzimmer oder auch für bessere Luft in den Gemächern von Babys – dank dem leisen Nachtmodus des Luftbefeuchters ergeben sich hier keine Probleme.

Ein weiteres wichtiges Feature wurde im TaoTronics Luftbefeuchter Test beleuchtet: Die Raumbefeuchtung mit warmer und kalter Luft. Per Knopfdruck kann eingestellt werden, ob der ausgehende Nebel wärmend oder kühlend sein soll. Während man im eigenen Schlafzimmer oder im Sommer eher auf die Kühlungsoption zurückgreifen kann, empfiehlt sich für ein Baby eher warme Luft. Obwohl mit dem kalten Nebel die Raumtemperatur auf Dauer leicht gesenkt werden kann, ist der Luftbefeuchter kein energiesparsamer Ersatz für eine Klimaanlage oder ein Belüftungssystem. Auch sollte man vorsichtig sein, wenn man der Raumbefeuchtung Duftöle hinzufügen möchte. Wenige Tropfen von ätherischen Ölen können bereits starke Gerüche verursachen, weshalb man zu Beginn mit wenig die besten Ergebnisse erzielen kann. Eine nennenswerte Alternative zum TaoTronics Luftbefeuchter stellt der Airfresh Hygro 500 von Soehnle dar.

Im Lieferumfang befindet sich neben dem Modell TT-AH006 des Luftreinigers auch eine Bedienungsanleitung. Diese ist eher kurz gehalten und gibt einen Überblick zu den wichtigsten Funktionen des Geräts. Die deutsche Variante ist dabei schlecht, aber verständlich übersetzt. Im Zweifelsfall bietet sich die englische Variante als Nachschlagewerk an, da diese deutlich besser übersetzt wurde.

Luftbefeuchter oder Aroma Diffuser?

Was ist der Unterschied zwischen einem Luftbefeuchter und einem Aroma Diffuser? Fassen wir zunächst die Gemeinsamkeiten zusammen: sie benebeln den Raum. Mit Hilfe dieses Dunstprozesses wird die Luftfeuchtigkeit erhöht was angenehm für Augen und Hals ist. Wo liegen nun aber die Gegensätze? Während ein Luftbefeuchter meist ein größeres Gerät ist, das wenig dekorativ erscheint, passt ein Aroma Diffuser auf jedes Regal. Dabei wirken die meisten der letzteren Kategorie sehr ansehnlich. Luftbefeuchter können aufgrund ihrer Bauweise in der Regel höhere Leistung erzielen. Mit Wassertanks, die mehrere Liter umfassen ist auch die Ausdauer anhaltender als bei kleineren 500ml Behältern. Aroma Diffuser bieten meist eine Option, wo die großen Geschwister nicht mithalten können: die Beleuchtung des Raums mit unterschiedlichen Lichtern. Diese Funktion soll der Entspannung dienen und sorgt für angenehmes Ambiente. Damit sind Luftreiniger eher für große Räume und dauerhaften Einsatz gedacht. Aroma Diffuser hingegen dienen als kompakte Geräte im Haushalt, die die Raumluft zwar aufbessern können, hierbei aber deutlich langsamer voranschreiten. Dadurch ergibt sich auch die Tatsache, dass Geräte zur Luftbefeuchtung üblicherweise teurer sind als kleine Aromaduftlampen.

TaoTronics Aroma Diffuser Test Luftbefeuchter Oil Düfte

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018  - Luftreiniger-Test.Tips verwendet Inhalte der Amazon Product Advertising API.

  1. Der Befeuchter sieht wirklich edel aus. Ist nicht zu groß und arbeitet laut Hygrometer gut. Die Anzeige des Hygrometer reagiert schnell auf die Befeuchtung des Geräts. Wir haben es aber meistens auf der höchsten Stufe laufen um es nicht ständig ein und ausschalten zu müssen. Einmal habe ich mich geschreckt wegen dem Glucksen im Tank. Das kommt aber nur selten vor. Die Bedienung ist einfach und das Gerät reagiert auf alle Eingaben mit dem Finger. Ich habe noch nicht probiert ob man auch Duftöle reinmischen kann. Ging aber bei meinem letzten Gerät auch.

  2. ganz großes kino !!

Teile deine Erfahrungen mit diesem Produkt