Auto Lufterfrischer Vergleich

Viele kleine Alltagsgegenstände vereinfachen unser Leben ohne dass wir aktiv daran denken. Das kann eine Klimaanlage sein, eine Wetterstation oder auch ein sogenannter Auto Lufterfrischer. Diese kleinen aber nennenswerten Alltagsgegenstände verbessern die Umgebungsluft und sorgen so für ein wohltuendes Frischegefühl sowie reinen Sauerstoff. Obwohl der Einsatz natürlich nicht nur auf Autos eingeschränkt ist, handelt es sich dabei um einen der beliebtesten Plätze. Auch der Begriff Auto Luftreiniger bzw. Lufterfrischer deutet darauf hin, dass sich die Geräte besonders für den Einsatz in fahrbaren Untersätzen etabliert haben. Weitere gängige Bezeichnungen sind Büro- oder Raumerfrischer. Bei den Begriffen muss man allerdings darauf achten, dass diese manche Hersteller von Luftreinigern ebenfalls für ihre Produkte beanspruchen. Große Luftreiniger sind allerdings nicht als Auto Lufterfrischer geeignet und deutlich weniger mobil. Sie werden ausschließlich im Haushalt eingesetzt.

Ein Luftreiniger für das Auto wird in manchen Fällen direkt vom Zigarettenanzünder mit Strom versorgt. Manche Kompaktgeräte besitzen sogar Akkus oder arbeiten mit Batterien. Selbstverständlich ist man mit Geräten, die nicht an einen Zigarettenanzünder gebunden sind noch etwas mobiler. Der Großteil an Geräten zielt aber darauf ab, genau an der Mittelkonsole des Fahrzeugs zum Einsatz zu kommen. Aus diesem Grund hat sich dieser Standard am ehesten durchgesetzt. Wir haben im Auto Lufterfrischer Test mehrere Produkte getestet, die für angenehme Luft beim Fahren sorgen. Die Bauweise unterscheidet sich dabei zum Teil sehr stark. Das ist für Interessenten besonders erfreulich, denn damit ist für alle Geschmäcker und Vorlieben gesorgt. Empfehlenswerte Produkte aus dem Auto Luftreiniger Test werden im Anschluss mit ihren Vor- und Nachteilen genannt.

Mododo HEPA-Filter Auto Luftreiniger Desktop Lufterfrischer

Mododo HEPA-Filter Auto Luftreiniger

Wenn im Auto, am Arbeitsplatz in unmittelbarer Umgebung oder in kleinen Räumen für frische Luft gesorgt werden soll, eignet sich der Mododo Auto Lufterfrischer bestens. Obwohl wir damit bereits darauf hingewiesen haben, dass der Auto Luftreiniger nicht nur für das Fahrzeug eingesetzt werden kann, erzielt er dort eine der besten Wirkungen. Das Gerät von Mododo punktete im Test mit einem HEPA-Filter und 3 unterschiedlichen Filterstufen. Damit wird Allergikern geholfen, unangenehme Gerüche werden neutralisiert und die Luft im Auto wird in jeder Hinsicht erfrischt.

mächtiger Auto Lufterfrischer mit HEPA-Filter
3 unterschiedliche Filtermodi
angenehm für Allergiker, wohltuend für den Körper und ohne unerwünschte Gerüche
kompakt und einfache Handhabung
aufgrund des Funktionsumfangs teurer als kleinere Auto Luftreiniger
Weinas Auto Luftreiniger Lufterfrischer

Weinas Auto Lufterfrischer

Mit der Optik eines Machtzepters aus einem Science-Fiction Film bietet der britische Händler Weinas einen Auto Lufterfrischer an. Dieser wird direkt vom Zigarettenanzünder mit Strom versorgt und kann dadurch auch bei langen Fahrten dauerhaft zum Einsatz kommen. Der Auto Ionisator sorgt dafür, dass sich beim Fahren weniger Pollen, Staubpartikel und andere unerwünschte Stoffe in der Luft befinden. Gegen Gerüche kann der Weinas Auto Luftreiniger wenig ausrichten. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist aber sehr positiv.

günstiger und effizienter Auto Ionisator für lange und kurze Strecken
sehr klein gestaltet und dadurch keineswegs störend, wenn im Einsatz
eine der einfachsten und schnellsten Lösungen für Frischluft im Auto
leises Summen und blaues Leuchten können zunächst gewöhnungsbedürftig sein
Aktobis Auto Luftreiniger mit HEPA Filter Fahrzeugionisator

Aktobis Auto Luftreiniger (HEPA)

Bereits beim ersten Blick auf den Preis des Aktobis Auto Lufterfrischers ist klar, dass dieses Gerät mehr kann, als kleinere Konkurrenzprodukte. Ausgestattet mit einem HEPA und einem Aktivkohlefilter arbeitet der Ionisator im Auto gegen Pollen, feine Partikel, Staub und strenge Düfte wie Zigaretten, Hundegeruch oder chemischen Gestank. Der Auto Luftreiniger von Aktobis besitzt eine Funktion, mit der die Luftqualität im Fahrzeug gemessen werden kann. Die Resultate werden anhand unterschiedlicher Farben signalisiert. Dadurch kann man jederzeit manuell steuern, wie und wann die Luft gereinigt werden soll. Aus allen Auto Lufterfrischer Tests blieb Aktobis mit einem besonders leistungsstarken Gerät in Erinnerung.

leistungsstarker Einsatz dank HEPA und Aktivkohlefilter
Aktobis wirbt mit besonders hoher Anzahl an ausgetauschten Anionen
Arbeitsleistung nach Wunsch mit 2 unterschiedlich starken Betriebsmodi
misst Beschaffenheit der Luft und bekämpft unerwünschte Partikel effizient
kostspielig für einen Auto Lufterfrischer
Blissany Auto Lufterfrischer Test und Luft-Ionisator Vergleich

Blissany Auto Lufterfrischer / Luft-Ionisator

Als klein aber kraftvoll erwies sich der Auto Luft-Ionisator von Blissany. Die Optik erinnert an ein ein kleines Zepter. Dieses leuchtet blau, wenn es aktiv ist. Ein leises, aber kaum störendes Summgeräusch kann beim Ionisieren wahrgenommen werden. Besondere Einstellungsoptionen bietet der Blissany Auto Lufterfrischer nicht. Dafür ist er vergleichsweise günstig und erfüllt seine eigentliche Aufgabe ausgezeichnet. Dazu gehört neben dem Neutralisieren von Rauch und schädlichen Partikeln auch das Entfernen von Staub. Im Blissany Auto Ionisator Test konnte das Gerät überzeugen.

arbeitet leise und trotz seines blauen Lichts unauffällig
sehr kompakt, einfach zu bedienen und günstig
kompatibel mit jedem gewöhnlichen Zigarettenanzünder im Auto
kommt nicht an die Leistung größerer Auto Ionisatoren heran

Wie funktioniert ein Auto Lufterfrischer?

Die grundlegende Funktionalität eines Auto Ionisators ist einfach. Kleine Geräte müssen direkt mit dem Zigarettenanzünder in Verbindung gebracht werden, um mit Strom versorgt zu werden. Größere Geräte, die durchaus auch für den Einsatz am Arbeitsplatz gedacht sind, lassen sich per Knopfdruck einschalten. Die Arbeitsweise ist dabei meist gleich. Fast jeder Auto Luftreiniger zeigt mit einer LED oder einem anderen Indikator an, dass er aktiv ist. Die Ergebnisse sind besonders auf kleinem Raum, wie es im Fahrzeug der Fall ist, schnell merkbar. Die Raumluft wird frischer und angenehmer zu atmen. Je nach Gerät und eingebauten Filtern werden auch unerwünschte Gerüche entfernt. Das gilt sowohl für Gerüche, die von innen kommen (beispielsweise Schweiß), als auch für Gerüche von Außen (beispielsweise dem Güllefass, an dem man gerade vorbeigefahren ist). Selbst die besten Auto Lufterfrischer benötigen natürlich ein paar Minuten, bis solche Gerüche entfernt werden. Doch dank stetiger Arbeitsleistung sind die kleinen Ionisierer sehr effizient.

Lufterfrischer Auto Fazit

Die Anwendung von Auto Lufterfrischern sollte nun klar sein und ist wie bereits erwähnt kinderleicht. Im Gegensatz zu den allseits bekannten Dufterfrischern, die im Auto ein Aroma abgeben, wird bei Auto Ionisatoren ohne entsprechende Flüssigkeiten gearbeitet. Damit benötigt man keine sogenannten Auto Lufterfrischer Nachfüller. Der einmalige Kauf genügt und schon kann die Luft im Fahrzeug stetig aufgebessert werden. Sollte man einen Ionisierer nicht im Auto, sondern in anderen kleinen Räumen einsetzen wollen, ist es wichtig mehrere Dinge zu beachten. Zum einen sollte man dann nach Produkten Ausschau halten, die nicht nur mit Hilfe eines Zigarettenanzünders betrieben werden können. Zum anderen ist die Leistungsstärke von Auto Ionisierern gegenüber großen Luftreinigern stark eingeschränkt. Sollte man also Wohnräume erfrischen wollen, empfiehlt sich ein Blick auf solche Geräte.

Der Beurer LR 200 Luftreiniger ist kein Auto Lufterfrischer

Warum Auto Lufterfrischer?

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018  - Luftreiniger-Test.Tips verwendet Inhalte der Amazon Product Advertising API.