Baldini ätherische BIO Öle

Die Tatsache, dass die Duftaromen von Baldini aus Frankreich stammen, möchte das Unternehmen nicht vorenthalten. Ganz im Gegenteil, dieser Punkt wird stark beworben und oft erwähnt. BIO ätherische Öle von Baldini stellen neben ihrer Herkunft aus dem Land der Romanzen auch aufgrund der hohen Konzentration eine Besonderheit dar. Wir haben die Aromaöle unter die Lupe – und unter die Nase – genommen.

6,40 5,44

Auf Amazon ansehen

Baldinis ätherische Öle im Test

Manchmal bedarf es einem ganz bestimmten Duft, den man im Raum verbreiten möchte. Das trifft vor allem auf angenehme, allseits bekannte Gerüche zu. Egal wo die persönlichen Präferenzen liegen – sei es Lavendel, Pfefferminze, Zitrusfrucht oder Zirbenholz. Duftaromen gibt es in vielen Ausprägungen, wodurch jeder fündig wird. Auf einen solchen Wunsch setzt Baldini beim Angebot seiner Duftöle. Es werden mehrere ätherische Bio Öle angeboten. Diese sind allerdings einzeln zu kaufen. Der Vorteil dabei ist, keine unerwünschten Düfte mitkaufen zu müssen, wenn man doch eigentlich nur den einen oder anderen ganz bestimmten haben möchte. Der Preis pro Milliliter ist aufgrund dieses Einzelkaufsystems etwas höher als bei großen Sets. Präferierte Duftstoffe zu bevorzugen erscheint auf lange Sicht aber eine sinnvolle Vorgehensweise zu sein, da somit wirklich jeder Tropfen der ätherischen Öle zu einem positiven Erlebnis für die Nase führt.

Ein Extra, das bei den Baldini Ölen geboten wird ist, dass diese zu 100% BIO sind. Der Verkäufer gibt an absolut naturreine Stoffe aus Frankreich für die Erzeugung der ätherischen BIO Öle zu verwenden. Gewonnen werden die BIO Öle mit Hilfe von Wasserdampfdestillation. Das Ergebnis sind erfrischende Düfte für die Nase und wohltuende Aromen für Hals, Rachen und den ganzen Körper. Die ätherischen BIO Öle von Baldini können mit Aroma Diffusern, Dufthäusern und vielen weiteren Raumerfrischungsobjekten kombiniert werden. Auch das Hinzugeben einiger Tropfen auf einen hölzernen Duftwürfel oder der Einsatz als Massageöl ist denkbar.

BIO ätherische Öle Details

Duftvarianten: Lavendel, Oregano, Pfefferminze, Rose, Tonka
Menge: 1 x 5ml = 5ml ätherisches Bio Öl
Mixtur: 100% pures Bio Öl / 0% Streckmittel

100% biologisches Aromaöl
Hohe Konzentration sorgt für sparsamen Einsatz
Wohltuend für die Nase sowie den ganzen Körper
Unterschiedliche Duftsorten, die nach Wunsch gekauft werden können
Voneinander abweichende Preisgestaltung bei unterschiedlichen Duftsorten

Fazit zu den Baldini ätherischen BIO Ölen

BIO ätherische Öle von Baldini werden in kleinen Fläschchen verkauft. Im Gegensatz zu größeren Sets, fassen die Fläschchen von Baldini jeweils nur 5ml. Damit liegt der Preis pro Milliliter – er variiert je nach Duftvariante ein wenig – bei rund 1€. Das liegt umgerechnet etwas über den Kosten von mehreren Duftölen im Set. Klar ist aber auch, dass bei einem Set ein Mengenrabatt gewährt wird. Andererseits kann man mit Einzelfläschchen alle gewünschten Gerüche nach eigenem Ermessen zusammenstellen. Baldini punktet selbstverständlich auch mit der Tatsache, dass die ätherischen Öle ein BIO Siegel haben. Aufgrund der 100%igen Konzentration der Aromaduftstoffe benötigt man nur wenige Tropfen, um wohlriechende Resultate zu erzielen. Das gilt sowohl für den Einsatz mit Luftbefeuchtern, also auch Aroma Diffusern, Holzwürfeln oder Dufthäuschen. Baldini gibt als konkrete Beispiele für den Einsatz die Begriffe Raumbeduftung, Kosmetik, Speisen und Getränke an. Letztere werden mit einer Lebensmittelzertifikation begründet, was einen Bonus gegenüber anderen ätherischen Ölen darstellt. Auch für Massagen können die Flüssigkeiten eingesetzt werden. Die Auswahl ist in keiner Weise eingeschränkt. BIO ätherische Öle von Baldini erwiesen sich somit im Test als empfehlenswerte Aromen, um den Raumduft zu verbessern.

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018  - Luftreiniger-Test.Tips verwendet Inhalte der Amazon Product Advertising API.

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe als erster eine Meinung zu “Baldini ätherische BIO Öle”