Kneipp Saunaduft Aufguss (6 x 20ml)

Kneipp steht seit Jahrzehnten für hohe Qualität, wenn es um Badezusätze und Duftöle geht. Diese Meinung gilt offenbar auch für Saunaaufgüsse. Wir konnten im Kneipp Saunaaufguss Test ein erfreuliches Fazit ziehen und werden ehestmöglich noch ein größeres Saunaduft Set der gleichen Marke testen. Es hat etwas amüsantes an sich, mit der halben Redaktion in die Sauna zu gehen.

9,98

Auf Amazon ansehen

Kneipp Saunadüfte Test

Ein Markenname, der bereits ein hohes Maß an Bekanntheit erlangt hat, wenn es um Duftöle, Badezusätze oder Wellnessartikel geht, ist Kneipp. Das Unternehmen fokussiert schon seit Anbeginn seiner Existenz Badeartikel und Zubehörprodukte aller Art, was ihm einen hohen Ruf beschert. Diesen hohen Ruf möchten wir nicht schmälern: Im Kneipp Saunadüfte Test zeigte sich, dass die Marke der gewünschten Qualität bestens nachkommt. Wohlriechende Gerüche und angenehme Aromen sind das Ergebnis, wenn der Saunaaufguss verwendet wird. Dabei muss man die Flüssigkeit gar nicht zwingend in der Sauna verwenden. Auch als Duftöl kann es zum Einsatz kommen, selbst wenn es dabei zu einer Zweckentfremdung kommt. Die bessere Option wäre hier wohl ein ätherisches Duftöl, da diese intensiver und länger Geruchsstoffe absondern. Wir möchten damit aber darauf hinweisen, dass das Kneipp Saunaaufguss Set theoretisch nicht nur eindimensional einsetzbar ist. Klar ist aber auch, dass die Saunadüfte in der heißen Umgebung, für die sie vorgesehen sind, am meisten Wirkung zeigt. Das Kneipp Saunaduft Set enthält ebenfalls ätherische Öle – ähnlich wie die ätherischen Duftölsets, auf die bereits verwiesen wurde. Da es sich bei den Flüssigkeiten um ein Konzentrat handelt, genügt es, wenn man sehr wenig davon einsetzt. Die Gerüche sind dabei nachhaltig und sehr ergiebig. Es empfiehlt sich die Restdüfte nach einem Saunagang gut auslüften zu lassen. Da die Sauna nach dem Einsatz ohnehin gelüftet werden muss, kann es in der Regel ohnehin nicht passieren, dass sich zu intensive Gerüche festsetzen können. Auf diesen Punkt weisen wir gerne hin, da es andernfalls zu unerwünschten Gerüchen kommen kann – insbesondere, wenn beim nächsten Mal ein völlig anderer Saunaduft eingesetzt wird. Das sind alles eher allgemeine Erfahrungsberichte, die wir im Zuge mehrere Saunaöl Tests sammeln konnten. Was das Kneipp Set selbst betrifft, konnten wir keine Kritikpunkte finden.

Wohlriechende Saunadüfte im 3er-Pack

Da es sich beim Kneipp Saunaaufguss Set um ein eher kleines 3er-Pack handelt, wird es vom Erzeuger als Probierset betitelt. Wir sind aber der Meinung, dass man damit auf längere Sicht gute Ergebnisse erzielen kann. Sollte man jeden Tag in die Sauna gehen, werden die Saunadüfte tatsächlich rasch aufgebraucht sein. Wenn man aber vorhat, die Sauna eher sporadisch zu betreten, weil man verspannt ist oder sich Ruhe gönnen möchte, ist das Probierset von Kneipp eine gute Option. Auch als kleines Geschenk eignet es sich gut.

3 kleine Saunaaufgüsse als Einsteigerset
mit ätherischen Ölen und in hoher Konzentration für ergiebige Geruchserlebnisse
ideal als kleines Geschenk oder als Beigabe zu einem Geschenkkorb
günstiger Preis, jedoch im Verhältnis Menge zu Preis etwas teurer als andere Marken

Fazit zum Kneipp Saunaaufguss Test

Wenn es um Geschmack, Geruch oder persönliches Empfinden geht, ist es immer schwierig, Testergebnisse in Worte zu fassen. Daher versuchen wir es in den erfahrenen Emotionen aufzuarbeiten. Bei der Anwendung der Kneipp Saunadüfte spielte jedes Mal ein gewisses Maß an Vorfreude mit. Das Warten darauf, bis sich die wohlriechenden Aromen verbreiten und diese dann eingeatmet werden können, ist aufgrund der Erfrischung, die damit einhergeht großartig. Wir möchten damit nicht in Marketingsprache verfallen und die Kneipp Saunaaufguss Produkte zum Himmel loben. Aber wir konnten damit ausschließlich positive Erfahrungen machen, was in diesem Bericht festgehalten wird. Obwohl die Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, sollte bei den 3 beliebten Düften für jeden etwas dabei sein. Da sich insgesamt 6 Fläschchen im Lieferumfang befinden – also 2 x 3 Sorten – kann man beispielsweise eines der Probiersets verschenken, während man sich das andere selbst zu Gemüte führt. Auch der Einsatz in Dampfbädern ist denkbar. Die Verwendung in Kombination mit Wattepads oder ähnlichen Feuchtigkeitssaugern um für Raumfrische zu sorgen wurde bereits erwähnt. Beachten sollte man dabei aber, dass mit der öligen Konsistenz des Saunaaufgusses deutlich weniger Wirkung erzielt werden kann, als mit eigens dafür gedachten Duftölen. Am wichtigsten ist aber, dass der Kneipp Saunaduft beim Einsatz in der Sauna überzeugen kann – und das tat er. Aus diesem Grund stellt das Saunaöl Set eine Empfehlung für all jene dar, die ein kleines Geschenk suchen oder nur gelegentlich in die Sauna steigen. Sollte man auf der Suche nach großen Mengen sein, da man oft saunieren möchte, gibt es günstigere Alternativen anderer Marken.

Aromatisierte Saunaaufgüsse vs. Duftöle

Wenn man von Saunaaufgüssen spricht, kommt es oft zu einer inflationären Verwendung an ähnlich klingenden Begriffen. Viele Ratgeber beschreiben Saunaaufgussmittel einerseits als Saunaöle, Saunadüfte und Saunaaromen, andererseits aber auch als Saunadüfte, Duftölaufgüsse oder sogar Duftöle. Während wir beim betrachten aller unterschiedlicher Definitionen mit vielen der gegebenen Begriffe leben können, tanzt vor allem einer aus der Reihe. Bei Duftölen handelt es sich in der Regel nicht um Saunaaufgüsse. Duftöle sind ölige Flüssigkeiten, die in Kombination mit Aroma Diffusern oder Duftstövchen, zum Einsatz kommen können. Auch manche Luftbefeuchter können mit Duftölen versehen werden. Saunaaufgüsse hingegen sollten auf keinen Fall in die eben genannten Geräte gefüllt werden. Umgekehrt ist es in vielen Fällen zwar möglich ätherische Duftöle in der Sauna einzusetzen indem man mehrere Tropfen auf die heißen Steine aufgießt. Doch auch dabei erreicht man nur selten das gleiche Ergebnis, wie mit echten, hochkonzentrierten Saunaölen.

Es lässt sich also ganz einfach zusammenfassen:

  • Saunaaufgüsse sind nicht mit elektronischen Geräten kompatibel. Sie können zwar mit anderen Flüssigkeiten gemischt werden – beispielsweise bei einem Dampfbad oder im Zuge der Raumerfrischung mit Hilfe eines duftenden Wattepads. Jedoch muss man dabei einen Intensitätsverlust hinnehmen, der letztlich zu schnellerem Verbrauch bzw. höheren Kosten führt.
  • Duftöle können mit elektronischen Geräten kombiniert werden. Auch in der Sauna können sie eingesetzt werden. Es kann aber abhängig von der Konzentration der Flüssigkeiten ebenfalls zu Intensitätsverlusten kommen, da manche Duftöle nicht dafür geeignet sind, bei so hoher Temperatur zu verdampfen. Sollten Haut oder Atemwege gereizt wirken, wenn die Duftöle in der Sauna zum Einsatz kommen, muss man die Sauna sofort verlassen.
Pajoma Ätherisches Duftöl Lavendel

Letzte Aktualisierung am 15.11.2018  - Luftreiniger-Test.Tips verwendet Inhalte der Amazon Product Advertising API.

  1. Ich dachte zuerst ich würde nur 1 set bekommen und dann waren es 2. Freue mich riesig über diese megaüberraschung))

Teile deine Erfahrungen mit diesem Produkt